Service Hotline 0 54 92 3023 

Wie werden die Pailletten bei der Besamung der Stuten verwendet?

 

Der Umgang mit den Pailletten ist einfach und ein Routinevorgang für den versierten Tierarzt oder Besamungstechniker. Besondere technische Geräte sind zum Auftauen der Pailletten nicht notwendig. Die Pailletten werden in einem Warmwasserbad auf 38 Grad Celsius erwärmt und stehen dann sofort für die Besamung zur Verfügung. Jeder Paillettenlieferung liegt eine genaue Auftauanleitung bei. Um einen bestmöglichen Erfolg zu erzielen, werden zum Besamen spezielle Besamungspipetten der Firma Minitube empfohlen. Diese sind entsprechend länger (75 cm) und flexibler, sodass das Sperma möglichst nah am Eileiter platziert werden kann.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.